Internistische Hausarztpraxis

Dr. med. Martin Reuter
Dr. med. Viola Schulte
Dr. med. Ebru Kocabiyik
Cisil Zorlu

 

Ab dem 11.1. arbeiten wir auf zwei Etagen: Die Praxisräume im Erdgeschoss neben der Apotheke gehören nun zu unserer Praxis. Hier arbeiten Dr. Kocabiyik und Frau Zorlu, eine erfahrene Fachärztin für Allgemeinmedizin, die wir ganz herzlich im Team begrüßen. Sie ist die primäre Anlaufstelle für die Patienten von Frau Durdel-Schulz, die zum Ende 2020 nach 35 Jahren Hausarzttätigkeit in den Ruhestand gegangen ist.

Die Praxis ist vom 23.12. bis zum 4.1.21 geschlossen. In dieser zeit werden wir vertreten von Frau Durdel-Schulz bzw. Herrn Dr. Rathjen. Wir wünschen Ihnen allen schöne Feiertage und ein gutes Jahr 2021.

Am 30. ist die Praxis geschlossen. Wir werden vertreten von Dr. Durdel-Schulz in der Birkenbergstr. 5, Tel. 02171-1663. Am 1.10. ist die Praxis wieder zu den gewohnten Zeiten offen. Im Oktober beginnen wir auch wieder mit der Grippe-Impfung. jeder über 60 und jeder mit chronischen Krankheiten sollte geimpft werden.

Dr. Kocabiyik ist vom 27.7. bis zum 7.8 in Urlaub. Dr. Reuter ist vom 3.8. bis zum 7.8. in Urlaub. In der Zeit vom 27.7. bis zum 7.8. ist die Praxis nachmittags deshalb geschlossen. Wir werden vertreten von Dr. Durdel-Schulz in der Birkenbergstr. 5.

Am 1.7. tritt Frau Dr. med. Kocabiyik die Nachfolge von Herrn Brandt an, der die Praxis Ende Juni verlassen hat. Dr. Kocabiyik ist eine erfahrene Fachärztin für Allgemeinmedizin, die alle Krankheiten aus dem Bereich der Inneren Medizin behandelt. Dazu gehören auch die Chroniker-Programme (DMP) für Diabetes, COPD, Asthma und KHK. Darüber hinaus verfügt sie über besondere Qualifikationen im bereich der Schlafmedizin und in der psychosomatischen Grundversorgung. Von montags bis donnerstags ist sie am Vormittag in der offenen Sprechstunden erreichbar, ebenso am Montagnachmittag.

Die Praxis ist heute geschlossen. Die Vertretung übernimmt Dr. Durdel-Schulz in der Birkenbergstr. 5, Tel. 02171-1663.

Aufgrund der Vorgaben durch die Behörden und wegen der dramatisch steigenden Corona-Infektionen müssen wir leider unser Versorgungsangebot einschränken. Bitte kommen Sie nur aus wirklich dringenden Gründen in die Praxis und halten Sie dann einen Sicherheitsabstand zu anderen Patienten ein. Viele Fragen können telefonisch oder schriftlich geklärt werden!  Kontaktieren Sie uns nach Möglichkeit telefonisch, Sie werden zum Arzt durchgestellt, wenn es der Praxisbetrieb zulässt, ansonsten rufen wir Sie zurück. Haben Sie bitte Verständnis, wenn es in der Warteschleife länger dauern kann, weil natürlich sehr viele Patienten anrufen. Gerne melden Sie sich auch per Mail über das Kontaktformular auf dieser Homepage. Rezepte etc. können Sie natürlich weiterhin bestellen, Medikamente können evtl. von der Birkenapotheke geliefert werden. Halten Sie bitte auch einen Sicherheitsabstand zu unseren Mitarbeitern ein, soweit möglich. Wenn ein Praxismitarbeiter angesteckt wird, muss die Praxis für mindestens zwei Wochen geschlossen werden und Ihre Versorgung wird noch schwieriger! Vielen Dank!

Aufgrund einer befristeten Ausnahmeregelung können Patienten mit leichten Erkältungsbeschwerden telefonisch eine Krankmeldung anfordern. Dazu bitte einfach anrufen, die AU muss dann nur noch kurz abgeholt werden oder wird mit der Post verschickt. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass Patienten sich gegenseitig anstecken.

Dr. Reuter ist krankheitsbedingt nicht anwesend. Vormittags erfolgt die Vertretung in der Praxis durch Herrn Brandt, am Nachmittag des 12.3. durch Frau Dr. Durdel-Schulz in der Birkenbergstr. 5.

An Weiberfastnacht ist die Praxis am Nachmittag geschlossen, ebenso am Montag, dem 24.2. Am Freitag, dem 21.2., ist Dr. Reuter nicht anwesend und wird von Herrn Brandt vertreten.

Go to top