Internistische Hausarztpraxis

Dr. med. Martin Reuter
Dr. med. Eva von der Fecht
Dr. med. Viola Schulte

Ein neues hochwertiges Ultraschallgerät wird in Betrieb genommen. Damit können nun in allen Bereichen der Ultraschalldiagnostik Befunde auf sehr hohem technischem Niveau erhoben werden.

Aufgrund der vielen Nachfragen: Ärztliche Bescheinigungen sind gebührenpflichtig. Nach der Gebührenordnung für Ärzte und je nach Umfang der Bescheinigung stellen wir einen Betrag zwischen fünf und zehn Euro in Rechnung. Für Schulbescheinigungen gilt ein reduzierter Gebührensatz von 2,50 Euro. Allergieteste und H2-Atemteste können wir leider nicht mit den Krankenkassen abrechnen und deshalb ebenfalls nur gebührenpflichtig als Individuelle Gesundheitsleistung anbieten.

Frau Kudela übernimmt die Funktion der Leitenden medizinischen Fachangestellten. Frau Hillebrands ist nach dem Ende ihrer Elternzeit wieder im Team. Ein neues Laborgerät zur Akutdiagnostik bei Luftnot wird in Betieb genommen.

Zum Ende des Jahres beendet Frau Keller ihre ärztliche Tätigkeit in der Praxis. Gerne hätten wir mit ihr weiter zusammen gearbeitet. Viel Erfolg und Freude bei der neuen beruflichen Herausforderung in Köln. Unseren Patienten danken wir wieder für das uns entgegengebrachte Vertrauen, wünschen ein schönes Weinachtsfest und ein gesundes Jahr 2015.

Dr. Reuter ist vom 28.7. bis zum 8.8. in Urlaub. Frau Dr. von der Fecht ist vom 4.8. bis zum 22.8. in Urlaub. In der ersten Augustwoche werden wir von Frau Dr. Durdel-Schulz, Birkenbergstr. 5 vertreten, ansonsten ist die Praxis zumindest vormittags immer besetzt.

In den Arztzimmern werden Blankoformulardrucker in Betrieb genommen, so dass Rezepte, Überweisungen etc. schon dort ausgedruckt werden können. Frau Keller ist vom 16.6. bis zum 26.6. in Urlaub und wird in dieser Zeit von Dr. Reuter und Dr. v.d.Fecht vertreten.

Ein weiteres Schlafapnoescreeninggerät wird in Betrieb genommen.

Die Praxis bleibt vom 24.12.13 bis zum 1.1. 2014 geschlossen. Nur am 30.12. versorgen wir dringende Fälle zwischen 8:00 und 10:00. An den Wochentagen werden wir vertreten von Dr. Durdel-Schulz und den Drs. Haag und Schmale. Allen Patienten danken wir herzlich für das uns entgegen gebrachte Vertrauen und wünschen schöne Feiertage und ein gesundes neues Jahr.

Zwei neue Mitarbeiterinnen verstärken das Praxisteam: Frau P. Bader beginnt mit ihrer Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten. Frau L. Borchardt (MFA) ist ab dem 16.9. in Vollzeit bei uns tätig. Unsere langjährige Mitarbeiterin Frau D. Hillebrandts geht im September in den Mutterschutz.

Ein Gerät zur Messung des BNP-Wertes wird in Betrieb genommen.Hiermit kann eine Herzschwäche früh und zuverlässig erkannt werden. Bei der Therapie der Herzschwäche bietet der BNP-Wert eine gute Orientierung. Die Messung ist für Patienten kostenfrei.

Go to top