Praxis Dr.med. Martin Reuter, Dr.med. Eva von der Fecht, Dr. med. V. Schulte - Praxisteam - Dr.med. Martin Reuter - Veröffentlichungen, Vortrags- und Dozententätigkeit, Mitgliedschaften
Sie befinden sich hier: Praxis Dr.med. Martin Reuter, Dr.med. Eva von der Fecht, Dr. med. Viola Schulte >> Praxisteam >> Dr.med. Martin Reuter >> Veröffentlichungen, Vortrags- und Dozententätigkeit, Mitgliedschaften


Veröffentlichungen

Dissertation

„Ärzte im Bundesdeutschen Spielfilm der Fünfziger Jahre“

  1. Berichterstatter: Prof. Dr. U. Börner
  2. Berichterstatter: Prof. Dr. T. Girshausen
Erschienen in „Aufsätze zu Film und Fernsehen“, coppi-Verlag 1997


Originalarbeiten

Überprüfung der Validität von Parametern zur spiroergometrischen Differenzierung einer zirkulatorisch von einer ventilatorischen Leistungslimitierung
M. Reuter, K.Waßermann
Pneumologie 4/97, S.353ff

Clinical and laboratory evaluation of a new thin-walled self-expanding tracheobronchial silicone stent. Progress and pitfalls.
K.Waßermann, M. Reuter, A. Koch, J. Müller-Ehmsen, H.-E. Eckel
Journal of Thoracic and Cardiovascular Surgery 10/97, S.527-34


Poster

Endoscopic emergency stenting of malignant obstructing tracheobifurcational lesions
M. Reuter, K. Waßermann, O. Michel, H.-E. Eckel
16th International Symposium of Intensive Care and Emergency Medicine 1996
Abstract in Intensive Care Medicine Vol. 22, Suppl.1, 1996, S.115

Endoskopische Stentimplantation bei malignen Stenosen der zentralen Atemwege
38. Kongreß der DGP, 1997
Abstract in Pneumologie Sonderheft I 3/97, S. 204

Neue Silikostents, Klinik und Labor
K.Waßermann, M.Reuter, J.Müller-Ehmsen, O.Michel, H.-E. Eckel
38. Kongreß der DGP 1997
Abstract in Pneumologie Sonderheft I 3/97, S. 204

Neue Silikonstents, Klinik und Labor
K.Waßermann, M.Reuter, J.Müller-Ehmsen, O.Michel, H.-E. Eckel
103. Kongreß der DGIM, Wiesbaden 1997
Abstract in Medizinische Klinik, Suppl. II, 1997, P189




Vortrags- und Dozententätigkeit


Vorträge

A new self-expanding silicone stent: Clinical follow-up data
M. Reuter, A. Koch, K. Wassermann
5. International Congress on Respiratory Endoscopy, Barcelona 1997

Trachealstents bei malignen Stenosen der zentralen Atemwege
M. Reuter, K.Waßermann, O. Michel, H.-E. Eckel
32. Tagung der Gesellschaft für Lungen- und Atmungsforschung 1996
Abstract in Atemwegs- und Lungenkrankheiten, 11/96, S.581
Vortragstext in Atemwegs und Lungenkrankheiten 7/97, S.414-15

Diffferentialdiagnostische Standardparameter in der Spiroergometrie
Tagung der Arbeitsgruppe Spiroergometrie der DGP, 1996, Bad Homburg

Diagnostik der obstruktiven Schlafapnoe
Kölner Schlafapnoetag 1999

Therapie der obstruktiven Schlafapnoe
Kölner Schlafapnoetag 2000

Schlafmedizin – Ein kardiologisches Arbeitsfeld
21. Hohenlinder Gespräch 2006

Folgekrankheiten der Schlafapnoe
Kölner Schlafapnoetag 2008


Dozententätigkeit

Regelmäßiger Unterricht in der Krankenpflege- und MTA-Schule der Universität zu Köln 7/95 bis 12/96

Regelmäßiger Unterricht in der Krankenpflegeschule des St. Elisabeth-Krankenhauses Köln 1/1997 bis 9/2001 und 11/2003 bis 5/2008

Regelmäßiger Unterricht der Studenten im Praktischen Jahr im St. Elisabeth-Krankenhaus Köln 11/2003 bis 5/2008

Dozent und Praxisanleiter beim Polypektomie- und ERCP-Workshop am Erlanger Endotrainer, St. Elisabeth-Krankenhaus Köln 7/2005 und 12/2006

Regelmäßige Patientenseminare in Zusammenarbeit mit der Schlafapnoe-Selbsthilfe Köln

Vertreter von Dr. med. A. Koch in der pneumologischen Weiterbildung der Universität zu Köln

Rundfunk- und Fernsehbeiträge zu schlafmedizinischen und gastroenterologischen Themen




Mitgliedschaften


Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
Deutsche Gesellschaft für Pneumologie
Deutsche Gesellschaft für Lungen- und Atmungsforschung
Rheinisch-Westfälische Vereinigung für Lungen- und Bronchialheilkunde
Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin
Arbeitsgemeinschaft für angewandte Schlafmedizin
Hospizverein Leverkusen e.V.
Deutsches Rotes Kreuz
Ärztegenossenschaft Leverkusen (Vorsitzender des Aufsichtsrats)




Terminvereinbarung

Inhaltlich verantwortlich: Dr.med. Martin Reuter | Impressum