Praxis Dr.med. Martin Reuter, Dr.med. Eva von der Fecht, Dr. med. V. Schulte - Vorsorge
Sie befinden sich hier: Praxis Dr.med. Martin Reuter, Dr.med. Eva von der Fecht, Dr. med. Viola Schulte >> Vorsorge


Individuelle Vorsorge - Wir beraten Sie gerne


Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen helfen, Krankheiten frühzeitig zu erkennen und dauerhafte Gesundheitsschäden abzuwenden. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen deshalb die Kosten für viele Vorsorgeuntersuchungen. So kann ab dem 35. Lebensjahr alle zwei Jahre eine Gesundheitsuntersuchung in Anspruch genommen werden. Darmkrebs, Prostatakrebs und Brustkrebsvorsorge wird ebenfalls von den Krankenkassen übernommen.
Neu im Vorsorgeprogramm der Krankenkassen ist die Hautkrebsvorsorge. AOK-Patienten ab 18 Jahren, IKK-Patienten ab 20 Jahren und alle anderen gesetzlich Versicherten ab 35 Jahren können diese wichtige Untersuchung in Anspruch nehmen.
Im Einzelfall können jedoch darüber hinaus häufigere und umfassendere Vorsorgemaßnahmen sinnvoll sein. Hierzu zählen z.B. zusätzliche jährliche Gesundheitsuntersuchungen, die auch spezielle Verfahren wie die Ultraschalluntersuchung des Herzens, des Bauchraumes und der Blutgefäße, Blutuntersuchungen oder die Lungenfunktionsuntersuchung einschließen können.
In unserer Praxis bieten wir Ihnen diese und weitere Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) an.
Wenn Sie derartige ärztliche Leistungen in Anspruch nehmen wollen, sprechen Sie uns bitte an. In einem ausführlichen Gespräch werden wir Ihre individuellen Bedürfnisse erörtern und eine medizinisch sinnvolle Vorgehensweise absprechen.

Terminvereinbarung



Inhaltlich verantwortlich: Dr.med. Martin Reuter | Impressum